„Uns‘ Udo“

Besuch im Friesischen Brauhaus: Udo Jürgens mit PR-Direktor Bolko Schroeder. Foto: Helmut Burlager
Besuch im Friesischen Brauhaus: Udo Jürgens mit dem damaligen PR-Direktor Bolko Schroeder. Foto: Helmut Burlager

Gut, wenn man sein Archiv einigermaßen in Ordnung hat. Dann findet man so ein Foto wieder. Udo Jürgens bei einem Besuch im Friesischen Brauhaus zu Jever am 25. Januar 1995. Bolko Schroeder, damals für die PR des Brauhauses zuständig, überreichte ihm die Nachbildung eines Kiebitzpokals als Gastgeschenk. Es war übrigens nicht der erste und einzige Besuch des großen Entertainers in der Marienstadt. Als junger Mann hat Udo Jürgens Schlagzeilen gemacht, als er als einer von wenigen Zivilisten in einem „Starfighter“ der Waffenschule 10 der Luftwaffe in Upjever mitfliegen durfte. Mehr darüber in der heutigen Druckausgabe (23. Dezember) des Jeverschen Wochenblatts. Udo Jürgens ist am 21. Dezember 2014 im Alter von 80 Jahren gestorben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s