Der Journalist als Schauspieler

PanoJa, auch unter Journalisten gibt es Deppen. Aber dieser hier macht einen doch fassungslos, falls die Geschichte so stimmt. Man weiß ja nicht mehr, was man glauben soll… RTL inkognito bei PEGIDA – so gefährdet man Glaubwürdigkeit

Nachtrag 21. Dezember: RTL hat den Reporter inzwischen entlassen, wie die FAZ unter Berufung auf den Sender meldet. Zum Bericht

RTL hatte bereits am 20. Dezember reagiert und in einer Pressemitteilung das Verhalten des Reportes gerügt. Dieser habe drei Möglichkeiten gehabt und sich falsch entschieden: RTL-Erklärung

Als Undercover-Rechercheur eingesetzt, sei der der verdeckte Reporter von einem NDR/Panorama-Team für ein Interview angesprochen worden. „In dieser Situation hatte er drei Möglichkeiten: Nichts sagen, sich als Kollege outen – oder in der gespielten Rolle eines Pegida-Anhängers verbleiben. Er entschied sich für Möglichkeit drei – und traf damit die eindeutig falsche Entscheidung. Seine Aussagen geben weder seine Meinung noch die von RTL wieder“, heißt es in der Mitteilung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s